big-berlin.land

Neueste Nachrichten

#LeaveNoOneBehindNowhere: Wir unterstützen die Forderung nach einem 10-Punkte-Soforthilfeplan für obdachlose und wohnungslose Menschen

Wir unterstützen die Forderung nach einem 10-Punkte-Soforthilfeplan: Obdachlose und wohnungslose Menschen mit und ohne Migrations- oder Fluchtgeschichte schützen jetzt! In der Nachbarschaftsinititive Bizim Kiez sind wir bestürzt darüber, dass nach wie vor den Menschen, die in Sammelunterkünften und auf der Straße leben, die Möglichkeit zur Einhaltung des Abstandsgebots verwehrt wird. Gleichzeitig stehen Hotels und Ferienwohnungen […]

Der Beitrag #LeaveNoOneBehindNowhere: Wir unterstützen die Forderung nach einem 10-Punkte-Soforthilfeplan für obdachlose und wohnungslose Menschen erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Umfassende Reform des Sozialen Wohnungsbaus weiterhin dringend erforderlich!

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gibt in ihrer Pressemitteilung vom 27. März bekannt, dass es im Bestand des Sozialen Wohnungsbaus in diesem und im nächsten Jahr keine turnusmäßigen Mieterhöhungen gibt (andere Mieterhöhungen für Sozialmieter:innen werden auch von den Landeseigenen offensichtlich nicht ausgesetzt – trotz Corona). Damit die Mieterinnen und Mieter in den teuren Berliner … Weiterlesen

Stille Straße 10 2020-04-08 07:46:01

Wichtige Information!                                                            Berlin, 03.04.2020

Liebe Mitglieder des Fördervereins Stille Straße 10 e.V.,
Liebe Freunde der Begegnungsstätte,

leider spitzt sich die Entwicklung des Virus Covid-19 in Berlin immer weiter zu.  
Der Senat von Berlin hat zudem eine Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin beschlossen. Dort werden alle Ausgangsbeschränkungen geregelt.
Es gibt Busgelder für Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkungen.

Der Vorstand sieht sich veranlasst, die Begegnungsstätte für Jung und Alt, in der Stille Straße 10 weiterhin

                                    auf unbestimmte Zeit zu schließen!

            Die Begegnungsstätte ist aber mit Mail: stillestrasse@gmail.com erreichbar.

Zahlreiche Einkaufshelfer*innen haben sich gemeldet. Wir vermitteln Sie über diese Mail.

Wenn Ihr Fragen habt oder Hilfe benötigt, wendet Euch an die Hilfe-Hotline der Volkssolidarität Landesverband Berlin (Montag bis Freitag 10.00 -16.00 Uhr)
Tel.: 030/403 66 12 12


Wir lassen Euch nicht alleine!

Über weitere Schritte und Entscheidungen werden wir zeitnah informieren.

Eveline Lämmer
Vorstand

Stille Straße 10 2020-04-08 07:38:18

Still 2020

In der Stille Straße 10 ist es jetzt wirklich still.

In den Räumen herrscht kein Treiben,

denn unabhängig davon, ob man will,

muss man jetzt zu Hause bleiben.

Nichts findet jetzt im Hause statt, kein Sport, kein

Malen, Skat und Schach und all die andren schönen

Dinge, die das Haus zu bieten hat.

Auch dürfen wir dort zurzeit nicht singen, kein Lied

kann im Moment erklingen.

Etwas Zeit wird noch vergehen, bis wir uns

endlich wiedersehen.

Dann singen wir wieder mit frohem Mut.

Passt auf euch auf, alles wird gut.

Jenny Dreier                     07.04.2020

Kommentar zu Impressum von Bebe Trainor

Good Morning

Buy N95 Face Mask and Medical Face Mask to protect your loved ones from the deadly CoronaVirus. The price begins at $1.49 each. If interested, please check our site: thefacemask.online

All the best,

Impressum | Bürgerinitiative Kienberg-Wuhletal – buergerinitiative-kienberg-wuhletal.de

Schickt die Miete in Quarantäne statt Profite mit der Miete!

Jetzt für eine gemeinwirtschaftliche Wohnraumversorgung handeln! Gemeinwirtschaftliches Handeln ist das Gebot in der Stunde – sei es im Gesundheitsbereich, sei es bei der Wohnraumversorgung. Das bedeutet Menschen vor Profite. Jetzt ist der Zeitpunkt, erste Schritte in Richtung einer Wohnraumversorgung als Gemeinwirtschaft zu gehen. Für viele Menschen bedeutet das Corona-Virus extreme Unsicherheit: Sie verlieren einen Teil … Weiterlesen

PM: Wir fordern umfassenden Corona-Schutzschirm für Mieter*innen und Wohnungslose

Pressemitteilung 25.03.2020: Bizim Kiez fordert umfassenden Corona-Schutzschirm für Mieter*innen und Wohnungslose – Maßnahmen der Bundesregierung nicht ausreichend Zum Mieterschutz im aktuellen Corona-Gesetzespaket erklärt die Berliner Nachbarschaftsinitiative ›Bizim Kiez – Unser Kiez‹: „Die Bundesregierung ist nur gehüpft und nicht gesprungen. Die Gesetzesänderung geht zwar in die richtige Richtung, ist aber unausgereift. Gebraucht wird dringend ein starkes und umfassendes […]

Der Beitrag PM: Wir fordern umfassenden Corona-Schutzschirm für Mieter*innen und Wohnungslose erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Stille Straße 10 2020-03-22 11:10:52

Zusammenhalt und Solidarität!                                                
Wer kann helfen?

Liebe Freunde  der Stille Straße 10,

leider spitzt sich die Entwicklung des Virus Covid-19 in Berlin immer weiter zu.
Aus diesem Grund sah sich der Vorstand veranlasst, die Begegnungsstätte für
Jung und Alt, in der Stille Straße 10 zunächst
in der Zeit vom 17.03.-17.04.2020 zu schließen.
Das bedeutet, dass keine Veranstaltungen, keine Gruppen-bzw. Kursaktivitäten stattfinden können.
Der überwiegende Teil der Besucher ist über 60 Jahre alt und fällt somit, nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen, unter die Gruppe der akut Gefährdeten.
Wir suchen Unterstützer die nicht zu dieser Risikogruppe gehören.

Ihre Bereitschaft den Älteren, in Ihren Wohnungen isolierten Menschen, mit  Einkäufen zu helfen oder andere Wege zu erledigen, ist praktizierte Solidarität.

Die Begegnungsstätte ist telefonisch von Montag-Freitag, jeweils 9.00 -15.00 Uhr bzw. per Mail erreichbar.
Hier beantworten wir Ihre Fragen und Sie können Ihre Bereitschaft mitteilen.
Gerne vermitteln wir Kontakte.
Tel.: 030-47012532, Mail: stillestrasse@gmail.com

mit freundlichem Gruß

Eveline Lämmer
Vorstand

Schließung des Hauses vom 17.03.-17.04.2020

 

Wichtige Information I                                                              Berlin, 15.03.2020

Liebe Mitglieder des Fördervereins Stille Straße 10 e.V.,

leider spitzt sich die Entwicklung des Virus Covid-19 in Berlin immer weiter zu.

Aus diesem Grund sieht sich der Vorstand dazu veranlasst, die Begegnungsstätte für Jung und Alt, in der Stille Straße 10 zu schließen.

Wir schließen zunächst in der Zeit vom 17.03.-17.04.2020

Das bedeutet, dass keine Veranstaltungen, keine Gruppen-bzw. Kursaktivitäten stattfinden können.

Der überwiegende Teil der Mitglieder ist über 60 Jahre alt und fällt somit, nach den wissenschaftlichen Erkenntnissen, unter die Gruppe der akut Gefährdeten.

Auch ist der Virus Covid-19 in seiner Übertragbarkeit und Inkubationszeit noch schwer einzuschätzen, so dass einfach nicht ersichtlich ist wer erkrankt ist und wie die Infektionsketten verlaufen. Wir wollen schlicht ein unnötiges Risiko für unsere Vereinsmitglieder und Besucher vermeiden.

Die Begegnungsstätte ist aber telefonisch von Montag-Freitag, jeweils 9.00 -15.00 Uhr bzw. per Mail erreichbar.

Tel.: 030-47012532, Mail: stillestrasse@gmail.com Gerne beantworten wir Eure Fragen und bieten Hilfe z.B. beim Einkauf oder Rezeptabholung in der Apotheke an.

Wir lassen Euch nicht alleine! Bitte nutzt dieses Angebot. Es ist kostenfrei.

Über weitere Schritte und Entscheidungen werden wir zeitnah informieren.

 

Eveline Lämmer

Vorstand