big-berlin.land

Verdrängung

Fotogalerie: Lärmdemo zum sechsten Geburtstag von Kotti & Co

Am 26.05.2017 feierten wir den sechsten Geburtstag von Kotti & Co mit einer gutgelaunten Lärmdemonstration durch Kreuzberg – vorbei an einigen Orten, an denen Mieterproteste zu Erfolgen geführt haben, und an anderen Orten, an denen weiter gegen Verdrängung gekämpft werden muss. Hier einige Bilder…

Der Beitrag Fotogalerie: Lärmdemo zum sechsten Geburtstag von Kotti & Co erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Kinder Berlins – meine Geschichte der Friedelstr. 44

Hallo an alle, meine Tochter Mila und ich wohnen in der Friedelstr. 44 in Neukölln. Wir mieten die Wohnung seit sechs Jahren, Milas sechs Lebensjahre. Mila ist im Urbankrankenhaus geboren und die Friedelstraße war ihre erste Wohnung. Dies ist auch der Grund, weswegen ich die Wohnung weiterhin behalten und untervermietet habe, auch über mehrere studiums- […]

Der Beitrag Kinder Berlins – meine Geschichte der Friedelstr. 44 erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Oranienspäti: Die Geschichte der Familie Tunc

Die Tuncs sind eine Ur-Kreuzberger Familie. Zekiye und Sakir Tunc, die beiden Betreiber*innen des verdrängungsbedrohten Oranienspätis in der Oranienstraße 35, gehören zur zweiten Generation von türkischen Einwanderer*innen, derjenigen, die in Deutschland geheiratet und eine Familie gegründet hat. Ihre drei erwachsenen Kinder Ismael, Eda und Can sind alle in Kreuzberg geboren und aufgewachsen. Für Zekiye Tunc, […]

Der Beitrag Oranienspäti: Die Geschichte der Familie Tunc erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Verdrängung des Oranienspätis aus der Oranienstraße 35

Die Familie Tunc betreibt den Oranienspäti in der Oranienstraße 35 auf 70,59 Qm, für welche sie monatlich insgesamt 1350 Euro Miete zahlt. Der Laden existiert seit 2009, aber die Kreuzberger Wurzeln der Familie gehen viel tiefer. Zekiye und Sakir Tunc, die beiden Betreiber*innen des Spätis, gehören zur zweiten Generation von türkischen Einwanderer*innen, derjenigen, die in […]

Der Beitrag Verdrängung des Oranienspätis aus der Oranienstraße 35 erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Immobilienpreise – Prognosen für Deutschland

„Immobilienexperten gehen davon aus, dass die Preisrallye in einigen Großstädten wegen rückläufiger Zuzugszahlen und mehr Bautätigkeit schon bald wieder vorbei sein dürfte. Die Postbank hält jetzt mit einer neuen Studie dagegen: Bis zum Jahr 2030 werde der Wert von Wohnimmobilien in etlichen Regionen des Landes weiter zulegen. In Berlin passiert das moderat, in Potsdam bleibt […]

Der Beitrag Immobilienpreise – Prognosen für Deutschland erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Immobilienpreise – Prognosen für Deutschland

„Immobilienexperten gehen davon aus, dass die Preisrallye in einigen Großstädten wegen rückläufiger Zuzugszahlen und mehr Bautätigkeit schon bald wieder vorbei sein dürfte. Die Postbank hält jetzt mit einer neuen Studie dagegen: Bis zum Jahr 2030 werde der Wert von Wohnimmobilien in etlichen Regionen des Landes weiter zulegen. In Berlin passiert das moderat, in Potsdam bleibt […]

Der Beitrag Immobilienpreise – Prognosen für Deutschland erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Das „Filou“-Tagebuch

Die fast schon unglaubliche Erfolgsgeschichte zur Bäckerei „Café Filou“, hat Carola von der“GloReiche Nachbarschaft“ für die Bizim Kiez Website in der Form eines Tagebuchs mit vielen Bildern aufgearbeitet. Nach Monaten der Proteste kam es zum Einlenken auf Seiten des Investors, der nun der Betreiber-Familie einen neuartigen Mietvertrag anbot, mit dem die Rechte für die Mieter/innen […]

Der Beitrag Das „Filou“-Tagebuch erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Charles Skinner – „Wir haben einen Fehler gemacht“

Gentrifizierung in Kreuzberg „Wir haben einen Fehler gemacht“ Der Hauseigentümer, der der Filou-Bäckerei kündigen wollte, über seinen Umgang mit den Protesten und warum der Laden jetzt doch bleiben darf. Was sind die Konditionen, zu denen die Bäckerei bleiben kann? Was wir vorgeschlagen haben, ist ein neuer Typ von Vertrag. Der Vertrag der Bäckerei läuft aus. […]

Der Beitrag Charles Skinner – „Wir haben einen Fehler gemacht“ erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Der doppelte Sinn des Schutzes von Kleingewerbe

Andrej Holm hat 2014 auf einer Veranstaltung darauf hingewiesen, wie wichtig es sei, die Lebenserhaltungskosten von Menschen in Wohngebieten mit zu hohen Mieten niedrig zu halten. Je höher die Miete steigt, umso niedriger müssen Ausgaben für Lebensmittel und Fortbewegung, aber auch für medizinische Versorgung, Bildung und die Teilnahme am Kulturleben bleiben. So können hohe Mieten zumindest […]

Der Beitrag Der doppelte Sinn des Schutzes von Kleingewerbe erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Berlin – Yuppie-Spielwiese ohne Rückgrat

Spurensuche nach dem „Berlin-Gefühl“ Was macht es alles aus? Und wo findet man es wirklich? Warum gibt es so eine riesige Hysterie um diese Stadt? Und was sind die Folgen daraus? Eins fällt deutlich auf:  Es macht sich ganz schön rar. Das „Berlin-Gefühl“. Das meiste was man findet sind Illusionen. Eine Darstellung derer, die ein […]

Der Beitrag Berlin – Yuppie-Spielwiese ohne Rückgrat erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.