big-berlin.land

Kreuzberg

Falckenstein Str. 33 – offener Brief an den Senat

03.07.2017 – Offener Brief Sehr geehrte Frau Senatorin Lompscher, Sehr geehrter Herr Senator Kollatz-Ahnen wir schreiben Ihnen im Namen der Mieter der Falckensteinstraße 33. Wie viele andere Häuser wurde auch das Haus, in dem wir leben vor kurzem verkauft. Der Käufer ist eine luxemburgische Briefkastenfirma. Der Bezirk prüft derzeit mit der WBM die Ausübung des […]

Der Beitrag Falckenstein Str. 33 – offener Brief an den Senat erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Falckenstein Str. 33 – offener Brief an den Senat

03.07.2017 – Offener Brief Sehr geehrte Frau Senatorin Lompscher, Sehr geehrter Herr Senator Kollatz-Ahnen wir schreiben Ihnen im Namen der Mieter der Falckensteinstraße 33. Wie viele andere Häuser wurde auch das Haus, in dem wir leben vor kurzem verkauft. Der Käufer ist eine luxemburgische Briefkastenfirma. Der Bezirk prüft derzeit mit der WBM die Ausübung des […]

Der Beitrag Falckenstein Str. 33 – offener Brief an den Senat erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Grenfell Tower, Eigentum und Kotti&Co

Die schrecklichen Bilder des Feuers im Grenfell Tower in London, die Bilder der Toten und derer, die noch versucht haben aus dem brennenden Haus zu entkommen, gehen uns nicht aus dem Kopf. Diesmal war es kein „Terroranschlag“, diesmal waren es keine „Islamisten“. Die Todesopfer waren in erster Linie Mieter*_Innen in einem Sozialbau, also überwiegend Arme, … Weiterlesen

Kundgebung gegen Entmietung der Oppelner Str.28 am 31.5.2017

War das noch eine Kundgebung oder schon ein Konzert? Uns haben direkt nach der Veranstaltung am Mittwoch ein paar Beschwerden über die Lautstärke erreicht und wir nehmen das sehr ernst und werden uns bemühen, dem Bedürfnis der Nachbarschaft nach Ruhe zu entsprechen. Es ist unser Anliegen öffentliche Äußerungen des politischen Willens der Nachbarschaften in Form von ausstrahlenden […]

Der Beitrag Kundgebung gegen Entmietung der Oppelner Str.28 am 31.5.2017 erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Kundgebung gegen Entmietung der Oppelner Str.28 am 31.5.2017

War das noch eine Kundgebung oder schon ein Konzert? Uns haben direkt nach der Veranstaltung am Mittwoch ein paar Beschwerden über die Lautstärke erreicht und wir nehmen das sehr ernst und werden uns bemühen, dem Bedürfnis der Nachbarschaft nach Ruhe zu entsprechen. Es ist unser Anliegen öffentliche Äußerungen des politischen Willens der Nachbarschaften in Form von ausstrahlenden […]

Der Beitrag Kundgebung gegen Entmietung der Oppelner Str.28 am 31.5.2017 erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Fotogalerie: Lärmdemo zum sechsten Geburtstag von Kotti & Co

Am 26.05.2017 feierten wir den sechsten Geburtstag von Kotti & Co mit einer gutgelaunten Lärmdemonstration durch Kreuzberg – vorbei an einigen Orten, an denen Mieterproteste zu Erfolgen geführt haben, und an anderen Orten, an denen weiter gegen Verdrängung gekämpft werden muss. Hier einige Bilder…

Der Beitrag Fotogalerie: Lärmdemo zum sechsten Geburtstag von Kotti & Co erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

… denn die Häuser gehören uns

Sechs Jahre Kotti & Co: Zum Geburtstag eine gemeinsame Lärmdemo der stadtpolitischen Initiativen Vor sechs Jahren gründete sich die Mieter*inneninitiative Kotti & Co, weil die jährlich steigenden Mieten in den ca. 1000 Sozialwohnungen in der Großsiedlung am südlichen Teil des Kottbusser Tors immer mehr der dort seit vielen Jahren lebenden Familien bedrohen. Diese Siedlung wurde […]

Der Beitrag … denn die Häuser gehören uns erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Oranienspäti: Die Geschichte der Familie Tunc

Die Tuncs sind eine Ur-Kreuzberger Familie. Zekiye und Sakir Tunc, die beiden Betreiber*innen des verdrängungsbedrohten Oranienspätis in der Oranienstraße 35, gehören zur zweiten Generation von türkischen Einwanderer*innen, derjenigen, die in Deutschland geheiratet und eine Familie gegründet hat. Ihre drei erwachsenen Kinder Ismael, Eda und Can sind alle in Kreuzberg geboren und aufgewachsen. Für Zekiye Tunc, […]

Der Beitrag Oranienspäti: Die Geschichte der Familie Tunc erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Das „Filou“-Tagebuch

Die fast schon unglaubliche Erfolgsgeschichte zur Bäckerei „Café Filou“, hat Carola von der“GloReiche Nachbarschaft“ für die Bizim Kiez Website in der Form eines Tagebuchs mit vielen Bildern aufgearbeitet. Nach Monaten der Proteste kam es zum Einlenken auf Seiten des Investors, der nun der Betreiber-Familie einen neuartigen Mietvertrag anbot, mit dem die Rechte für die Mieter/innen […]

Der Beitrag Das „Filou“-Tagebuch erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Der doppelte Sinn des Schutzes von Kleingewerbe

Andrej Holm hat 2014 auf einer Veranstaltung darauf hingewiesen, wie wichtig es sei, die Lebenserhaltungskosten von Menschen in Wohngebieten mit zu hohen Mieten niedrig zu halten. Je höher die Miete steigt, umso niedriger müssen Ausgaben für Lebensmittel und Fortbewegung, aber auch für medizinische Versorgung, Bildung und die Teilnahme am Kulturleben bleiben. So können hohe Mieten zumindest […]

Der Beitrag Der doppelte Sinn des Schutzes von Kleingewerbe erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.