big-berlin.land

Kiezversammlung44

Die Kiez-Kultur spricht für sich: Bericht von der 1. Kundgebung gegen die Räumung des Oranienspätis

Der Spätkampf beginnt kräftig! Bis zu 300 solidarische Menschen zeigten vergangenen Donnerstag, dass Familie Tunç und ihr Oranienspäti nicht alleine sind. Aufgelockert mit Musikeinlagen wurden mit vielfältigen Redebeiträgen verschiedene Aspekte des Kampfes gegen Verdrängung beleuchtet. Sicher ist: die widerständige und politische Kiez-Kultur ist längst nicht am Ende. Sie hat längst die Kraft ihrer eigenen Stimme entdeckt. […]

Der Beitrag Die Kiez-Kultur spricht für sich: Bericht von der 1. Kundgebung gegen die Räumung des Oranienspätis erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Die Kiez-Kultur spricht für sich: Bericht von der 1. Kundgebung gegen die Räumung des Oranienspätis

Der Spätkampf beginnt kräftig! Bis zu 300 solidarische Menschen zeigten vergangenen Donnerstag, dass Familie Tunç und ihr Oranienspäti nicht alleine sind. Aufgelockert mit Musikeinlagen wurden mit vielfältigen Redebeiträgen verschiedene Aspekte des Kampfes gegen Verdrängung beleuchtet. Sicher ist: die widerständige und politische Kiez-Kultur ist längst nicht am Ende. Sie hat längst die Kraft ihrer eigenen Stimme entdeckt. […]

Der Beitrag Die Kiez-Kultur spricht für sich: Bericht von der 1. Kundgebung gegen die Räumung des Oranienspätis erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Was passiert in Kreuzberg 36?

  Im Wrangelkiez wird der Laden für Restposten „Bantelmann Betriebe Berlin“ aus der Wrangelstraße 86 verdrängt, der Vertrag endet im März. Der Laden verkauft Haushaltsgegenstände für wenig Geld und existiert seit über 40 Jahren. Das Café Filou in der Reichenberger Straße 86 ist zum 31.7. gekündigt. Es existiert seit 20 Jahren und ist die einzige Kiez-Bäckerei […]

Der Beitrag Was passiert in Kreuzberg 36? erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.