big-berlin.land

Gentrifizierung

Oppelner Str 28 – Verdrängung als Geschäftsmodell

Das Haus in der Oppelner Str. 28 ist nach Außen hin nicht besonders auffällig und doch steht es exemplarisch für den Umbau der Stadt durch profitgetriebene Interessen der Wohnungswirtschaft. Hier werden Menschen verdrängt, die seit vielen Jahrzehnten in Kreuzberg leben – Lebensentwürfe von ganz unterschiedlichen Menschen werden zerstört, weil sie nicht zur Renditeerwartung der Immobiliengesellschaft […]

Der Beitrag Oppelner Str 28 – Verdrängung als Geschäftsmodell erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Systematische Entmietung in der Oppelner Str. 28

Die Mieter*innen der Oppelner Straße 28 sind seit Jahrzehnten hier im Wrangelkiez zu Hause und genau deshalb sollen sie rausgeworfen werden. Ihre lange bestehenden Mietverträge werfen den neuen Eigentümern zu wenig Rendite ab. Seit 2014 ist der Besitzer der Wohnungen die BOW2 GmbH aus Pfarrkirchen (Bayern). Seit einem Jahr wird saniert, um die Miete bis zum Maximum […]

Der Beitrag Systematische Entmietung in der Oppelner Str. 28 erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Systematische Entmietung in der Oppelner Str. 28

Die Mieter*innen der Oppelner Straße 28 sind seit Jahrzehnten hier im Wrangelkiez zu Hause und genau deshalb sollen sie rausgeworfen werden. Ihre lange bestehenden Mietverträge werfen den neuen Eigentümern zu wenig Rendite ab. Seit 2014 ist der Besitzer der Wohnungen die BOW2 GmbH aus Pfarrkirchen (Bayern). Seit einem Jahr wird saniert, um die Miete bis zum Maximum […]

Der Beitrag Systematische Entmietung in der Oppelner Str. 28 erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Fotogalerie: Lärmdemo zum sechsten Geburtstag von Kotti & Co

Am 26.05.2017 feierten wir den sechsten Geburtstag von Kotti & Co mit einer gutgelaunten Lärmdemonstration durch Kreuzberg – vorbei an einigen Orten, an denen Mieterproteste zu Erfolgen geführt haben, und an anderen Orten, an denen weiter gegen Verdrängung gekämpft werden muss. Hier einige Bilder…

Der Beitrag Fotogalerie: Lärmdemo zum sechsten Geburtstag von Kotti & Co erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

… denn die Häuser gehören uns

Sechs Jahre Kotti & Co: Zum Geburtstag eine gemeinsame Lärmdemo der stadtpolitischen Initiativen Vor sechs Jahren gründete sich die Mieter*inneninitiative Kotti & Co, weil die jährlich steigenden Mieten in den ca. 1000 Sozialwohnungen in der Großsiedlung am südlichen Teil des Kottbusser Tors immer mehr der dort seit vielen Jahren lebenden Familien bedrohen. Diese Siedlung wurde […]

Der Beitrag … denn die Häuser gehören uns erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

28. Mai 2017: Wrangelkiez besetzen… äh… bespielen!

Viele wissen es vielleicht, viele wissen es auch nicht: der Wrangelkiez ist ein verkehrsberuhigter Bereich. Hier müssten Autos an sich Schrittgeschwindigkeit fahren, und Parken auf nicht bezeichneten Flächen ist verboten, also erst recht in zweiter Reihe. Hält sich aber niemand dran. Daher rufen die Macherinnen und Macher des Projekts ‚Gentrifidingsbums – Unser Kiez verändert sich‘ […]

Der Beitrag 28. Mai 2017: Wrangelkiez besetzen… äh… bespielen! erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

28. Mai 2017: Wrangelkiez besetzen… äh… bespielen!

Viele wissen es vielleicht, viele wissen es auch nicht: der Wrangelkiez ist ein verkehrsberuhigter Bereich. Hier müssten Autos an sich Schrittgeschwindigkeit fahren, und Parken auf nicht bezeichneten Flächen ist verboten, also erst recht in zweiter Reihe. Hält sich aber niemand dran. Daher rufen die Macherinnen und Macher des Projekts ‚Gentrifidingsbums – Unser Kiez verändert sich‘ […]

Der Beitrag 28. Mai 2017: Wrangelkiez besetzen… äh… bespielen! erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Charles Skinner – „Wir haben einen Fehler gemacht“

Gentrifizierung in Kreuzberg „Wir haben einen Fehler gemacht“ Der Hauseigentümer, der der Filou-Bäckerei kündigen wollte, über seinen Umgang mit den Protesten und warum der Laden jetzt doch bleiben darf. Was sind die Konditionen, zu denen die Bäckerei bleiben kann? Was wir vorgeschlagen haben, ist ein neuer Typ von Vertrag. Der Vertrag der Bäckerei läuft aus. […]

Der Beitrag Charles Skinner – „Wir haben einen Fehler gemacht“ erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Recht und Gewalt – ein Kommentar zum Angriff auf das Vertikal

Profitorientiertes Wirtschaften ist im Kapitalismus Standard. Es gibt kein Gesetz, das den Gebrauch von Privateigentum in Form von Kapital zur Erzielung von Profiten pauschal verbietet, und auch keins, das die Größenordnung der Profite, die durch Kapital erwirtschaftet werden können, pauschal begrenzt. Beides würde als Eingriff des Staates in die freie Marktwirtschaft gelten, und das wiederum […]

Der Beitrag Recht und Gewalt – ein Kommentar zum Angriff auf das Vertikal erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.

Kundgebung für den Erhalt von „Bantelmann“

Zur #AllesBantelmann Kundgebung hat sich die Nachbarschaft im Bizim Kiez versammelt. Am Samstag, 18. Februar 2017 um 16 Uhr direkt vor dem Laden in der Wrangelstraße 86 wurde deutlich, wie krass sich hier die Profitinteressen eines Immobilienkonzerns gegen die Leben einer Familie richten. Weil Bestandsmieter brutal verdrängt werden, macht die S Immo AG Rendite. In den 6 Wochen, seit […]

Der Beitrag Kundgebung für den Erhalt von „Bantelmann“ erschien zuerst auf Bizim Kiez – Unser Kiez.