big-berlin.land

Archiv des Autor:

Vormerken: Große Mietendemo am 14. April 2018

Hier der Aufruf: WIDERSETZEN – Gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn In Berlin werden Menschen durch steigende Mieten verdrängt. Mietwohnungen werden in Eigentum umgewandelt. Nachbarschaften werden zerstört. Soziale Einrichtungen und Gewerbetreibende finden keine bezahlbaren Räume mehr. Die Obdachlosigkeit wächst. Rassismus und Diskriminierung erschweren zusätzlich die Wohnungssuche. Selbst am Stadtrand gibt es kaum noch bezahlbaren Wohnraum. 74% … Weiterlesen

2017: Ein fürchterlich schlechtes gutes und durchwachsenes Jahr …

Lieber Nachbarn, liebe Mitstreiter*innen, liebe Interessierte, Diesen etwas längeren Text wollen wir mit einer kleinen, Mut machenden Aufzählung beginnen: Als wir 2011 anfingen zu protestieren hatten wir drei Kernforderungen aufgestellt: Mieterhöhungsstopp im Sozialen Wohnungsbau Re-Kommunalisierung der Bestände am Kotti Reform des Systems Sozialer Wohnungsbau Zu 1) Der Mieterhöhungsstopp für Sozialwohnungen gilt nun in ganz Berlin! … Weiterlesen

Solidarität mit den Gewerbetreibenden in der Oranienstrasse

Nicht nur die steigenden Mieten in den Wohnungen bedrohen unsere Kieze, sondern auch die krassen Mietsteigerungen bei den Gewerbemieten. Viele kleine Läden in unserer unmittelbaren Nachbarschaft haben schon schließen müssen; gekommen sind meist hippe Gewerbe wie Cafés, Fressbuden und Kneipen die sich mit ihrem Angebot eher an ein touristisches Publikum richten, als dass sie eine … Weiterlesen

Nichts darf man selber machen …

Ein stadtpolitisches Statement zur Räumung der Volksbühne    Die Volksbühne war in den letzten Monaten Gegenstand und Thema einer gesellschaftlichen Debatte über die Kulturpolitik in Berlin. Dann wurde sie Ort und Arena dieser Auseinandersetzungen. Die interventionistische Inszenierung erzwang eine Positionierung der Beteiligten und die am Donnerstag erfolgte Räumung legte die Interessen und Kräfteverhältnisse der Berliner … Weiterlesen

Grenfell Tower, Eigentum und Kotti&Co

Die schrecklichen Bilder des Feuers im Grenfell Tower in London, die Bilder der Toten und derer, die noch versucht haben aus dem brennenden Haus zu entkommen, gehen uns nicht aus dem Kopf. Diesmal war es kein „Terroranschlag“, diesmal waren es keine „Islamisten“. Die Todesopfer waren in erster Linie Mieter*_Innen in einem Sozialbau, also überwiegend Arme, … Weiterlesen

Offener Brief von Kotti & Co. und mieterstadt.de – Reform des Sozialen Wohnungsbaus in Berlin

    Sehr geehrte Frau Senatorin Lompscher, sehr geehrte Damen und Herren Fraktionsvorstände von SPD, Die Linke, Bündnis90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin, sehr geehrte Sprecherinnen und Sprecher der Regierungsfraktionen für Wohnungs-, Finanz-, Rechts- und Verbraucherschutzpolitik, am 28. Juni 2017 wird der Ausschuss für Stadtentwicklung und Wohnen in einer Sondersitzung über das Vorschaltgesetz zur Reform des Sozialen … Weiterlesen

Protestrede gegen die Deutsche Wohnen

Protest-Rede von Kotti&Co auf der Berliner Kundgebung gegen Deutsche Wohnen AG anläßlich ihrer Hauptversammlung in Frankfurt am Main am 2. Juni 2017 (siehe u.a. hier > RBB Abenschau zum Protesttag) —————————————————————————————— Hallo zusammen! Es ist schön, so viele Mieter/innen und Initiativen aus neun Bezirken hier beim Protest gegen die Gewinnmaximierungen der Deutschen Wohnen AG (DW) … Weiterlesen

TV Berlin zum Geburtstag von Kotti & Co

Sowas mache  wir eigentlich eher nicht: einzelne Presse / Medienbeiträge auf unserer Webseite extra zu posten. Dafür gibt es die Übersicht auf unserer Presse & Medien Seite. Diese Beitrag hier von dem lokalen TV Sender TV Berlin zu unserem Geburtstag fasst recht gut den Stand der Dinge und die Situation journalistisch gut umgesetzt zusammen (leicht … Weiterlesen

… denn die Häuser gehören uns! / Demonstration / 26.5.2017

Lärmdemonstration durch Kreuzberg | Freitag den 26. Mai 2017 / 17:00 Uhr / Kotti Vor 6 Jahren gründeten wir Kotti & Co und vor 5 Jahren besetzen wir das südliche Kottbusser Tor und bauten das Protest-Gecekondu. Gemeinsam mit unseren Freund*innen von Sozialmieter.de, Otto-Suhr-Siedlung (BOSS & U), Initiative Stadt von Unten (SvU), Mieterini Mariannenkiez (Marianne), Bizim Kiez … Weiterlesen