big-berlin.land

Archiv des Autor:

Spielstraße Templiner Str. ab 30. Juni 2020 – Macht mit!

Seit über einem Jahr Jahren beteiligen wir uns als Vereine Leute am Teute e.V. an der Initiative Temporäre Spielstraßen. Jetzt freuen wir uns über die Eröffnung dieser Spielstraße am 30. Juni.

Von diesem Tag an wird ein Teil der Templiner Straße zur temporären Spielstraße. Das bedeutet, dass die Straße immer dienstags von 15 bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt und zum Spielen freigegeben wird. Diese Regelung gilt für jeden Dienstag bis 30. Oktober 2020. Einen kleinen Abschnitt der Templiner Straße einmal in der Woche als zusätzlichen Aufenthalts-, Bewegungs- und Begegnungsort nutzen zu können, ist für Kinder und Jugendliche eine sinnvolle Ergänzung zum oft überfüllten Teutoburger Platz und kommt der gesamtenNachbarschaft zugute.

Alle sind herzlich eingeladen, mitzumachen und die Spielstraße mitzugestalten. Vieles ist möglich, z. B. Rollschuhlaufen, Federball spielen, einen Flohmarktstand organisieren, Ballspiele, es sich mit Kaffee und Klappstuhl gemütlich machen, mit Kreide malen und vieles mehr. Es wird Live-Musik geben, der Spielewagen wird rollen, und es wird viele Überraschungen geben. Wir freuen uns auf euch!

Wir sind Nachbar*innen rund um den Teutoburger Platz, aktiv im Schülerladen Komet, im STZ Prenzlauer Berg, Verein Leute am Teute e. V. und im Berliner Bündnis Temporäre Spielstraßen.

Teuto-Flohmarkt Mittwoch 4.09.19

Dieses Mal an einem sommerlichen Mittwoch werden wir als Verein wieder das Platzhaus öffnen und Tische und Stühle bereitstellen, damit lustig Flohmarktartikel ver- oder gekauft werden können.

Wie immer gilt: Tisch gegen Kuchenspende! Wir freuen uns auf euch!

04.09.2019: Flohmarkt auf dem Teute von 14.00 bis 18.00 Uhr – gerne kann man aber später, quasi after work, dazu kommen.

Anmeldung: ali_durmaz@gmx.de Stichwort Flohmarktstand

Kunstkoffer auf dem Teuto

Immer Donnerstags haben wir gerade in unserer kleinen Teuto-Community das Glück, dass uns der Kunstkoffer besucht und ab etwa 16.00 Uhr seine Koffer auspackt und mit Pinsel, Tonarbeiten, Farben und Papier Klein und Groß den Platz rund um das Platzhaus bespielt. DANKE an das Team!