big-berlin.land

Baulöwe Groth finanziert den Wahlkampf von Bausenator Geisel

Klaus Groth spendete u.a. an den SPD-Kreisverband Lichtenberg. Dort kandidiert Bausenator Geisel. Nicht die einzige Zahlung.

In wenigen Wochen beginnt offiziell der Wahlkampf in Berlin. Schon jetzt sammeln Parteien und Spitzenkandidaten fleißig Spenden, um ihre Plakate und Veranstaltungen zu finanzieren.

Nach B.Z.-Informationen nahm die Berliner SPD dabei auch mehrere Spenden des Bauunternehmers Klaus Groth (78) ein.

weiter lesen  http://www.bz-berlin.de/berlin/bauloewe-finanziert-den-wahlkampf-von-bausenator-geisel

Kommentar (1)

  1. heiner funken

    ekelhaft, widerlich, klebrig, niederschmetternd!!!!!!!!!!!!!
    KURZ, BERLINER POLITIK !!
    nicht nur geisel, die geißel der berliner stadtentwicklung ist mitten drin, nein die filzkameraden von der cdu natürlich auch, mit noch weniger skrupel und scham als die spd.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.