big-berlin.land

Preisgünstige Wohnungen gibt es in Berlin nicht mehr

 

In Berlin gibt es kaum noch preiswerte Wohnungen. Gerade mal ein Prozent der freien Wohnungen wurden im vergangenen Jahr zu Mietpreisen von unter fünf Euro je Quadratmeter (kalt) zur Vermietung angeboten. Der Anteil der Wohnungen im gehobenen Preissegment steigt dagegen weiter an. Das geht aus dem Wohnungsmarktbericht 2015 der Investitionsbank Berlin (IBB) hervor, der am Freitag präsentiert wurde. Mieter rücken wegen des Anstiegs offenbar stärker zusammen, um sich die Kosten zu teilen. Die Zahl der Menschen pro Wohnung steigt.

 

mieten-bezirke-grafik

Der mittlere Wert der Angebotsmieten lag laut IBB-Bericht im vergangenen Jahr bei 8,80 Euro je Quadratmeter. Das entspricht einem Anstieg um 6,7 Prozent gegenüber 2014. Am teuersten waren Wohnungen in Friedrichshain-Kreuzberg (10,99 Euro je Quadratmeter), Mitte (10,06 Euro) und Charlottenburg-Wilmersdorf (10 Euro). Überdurchschnittlich viel Miete verlangten die Vermieter auch für Wohnungen in den beiden gutbürgerlichen Bezirken Pankow (9,45 Euro) und Steglitz-Zehlendorf (8,87 Euro). Am günstigsten waren Wohnungen in Marzahn-Hellersdorf (5,75 Euro) und in Spandau (6,99 Euro).

Etwa ein Drittel aller Mietangebote lag im vergangenen Jahr bei 10 Euro pro Quadratmeter und mehr. Die Angebote in diesem Marktsegment sind mit Ausnahme von Marzahn-Hellersdorf in allen Bezirken angestiegen. Besonders stark fiel der Anstieg in Friedrichshain-Kreuzberg aus, wo mittlerweile 67 Prozent der Wohnungen zehn Euro je Quadratmeter oder mehr kosten sollen. Zum Vergleich: Im Jahr 2014 waren es noch 44 Prozent der Wohnungen. In Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf werden schon mehr als die Hälfte aller Wohnungen zu Preisen ab 10 Euro pro Quadratmeter angeboten.

Am wenigstens Wohnraum haben Menschen in Neukölln

 

Weiter lesen   http://www.berliner-zeitung.de/berlin/preisguenstige-wohnungen-gibt-es-in-berlin-nicht-mehr-23705482

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.